Was der Bauer nicht kennt…

Das werden Sie auf der Frankenfarm nicht finden. Denn hier gibt’s tatsächlich nur das Beste was Frankens Landwirtschaft zu bieten hat..., und das ist eine ganze Menge.
Die Idee, die hinter der Frankenfarm steckt ist einfach und gut. Hochwertige Produkte aus kontrollierter regionaler Erzeugung werden weder zeit- noch transportaufwendig über den Zwischenhandel vertrieben, noch muss der Kunde jeden Hof einzeln anfahren, um seine Waren zu suchen.

Um den qualitäts- und gesundheitsbewussten Verbraucher den Weg zu einer kontrolliert sicheren Ernährung so einfach wie möglich zu machen, haben sich 1995 zehn Kulmbacher Bauern zusammengeschlossen und die Frankenfarm Direktvermarktungs Gmbh gegründet. Mit den gleichen Idealismus und den gleichen hohen Qualitätsanforderungen, mit denen jeder einzelne der Beteiligten seinen eigenen Hof bewirtschaftet, garantiert er auch für den konstant hohen Standard der Produkte, die Sie auf der Frankenfarm kaufen können. Das bedeutet für Sie: Zuverlässige Herkunftskontrolle, gleich bleibend hohe Qualität und garantierter Genuss ohne Reue, direkt zu fairen Preisen.

Mittlerweile beschäftigt die Frankenfarm mehr als 100 fest angestellte Mitarbeiter. Alleine im Landwirtshaus werden täglich bis zu 1000 Personen verköstigt. Und in den Hofläden kaufen täglich mehr als 3000 Kunden ein.


von links nach rechts: Manfred Dörfler, Thomas Kühn, Alfred Wunderlich, Wilfried Löwinger, Werner Reichel, Wolfgang Schmidt, Hermann Mohr, Gerhard Hahn, Hans Stübinger, Karl Kister